Mehr Kunden für Ihr Unternehmen ...

... durch Local SEO.

Lokale Suchmaschinenoptimierung, damit Sie besser gefunden werden.

Die Suche nach lokalen und regionalen Unternehmen nimmt mittlerweile gut ein Drittel aller Suchanfragen in Anspruch. Im Gegensatz zur uneingeschränkten Suche stehen hier also Suchanfragen im Vordergrund, die einen eindeutigen Bezug zu einer örtlichen Dienstleistung oder einem örtlichen Produkt haben.

Was versteht man dann unter Local SEO?

Sprechen Seo-Agenturen von »Local-SEO« so ist damit die Optimierung von Internetauftritten oder einzelnen Seiten für lokale Suchanfragen gemeint. Suchmaschinenbetreiber wie google, bing und Co. erkennen solche zum Einen daran, dass der eingegebene Suchbegriff bereits einen Ort oder eine Region enthält. Ein Beispiel dafür wäre eine Suche nach »Bäckerei Hamm«.
Darüberhinaus berücksichtigt google aber automatisch auch die IP-Adresse der Nutzer oder erkennt anhand des google+-Profils den Standort des Suchenden. Wer nach einem »Restaurant« sucht und sich gerade in Drensteinfurt aufhält, den interessiert das Berliner Sterne-Restaurantin in diesem Moment eher weniger. google berücksichtigt diesen Faktor und passt die Suchergebnisse entsprechend mit Restaurants aus dem näheren Umkreis an.

Wozu benötige ich Local SEO überhaupt?

Der Grund der Optimierung von Webseiten für die lokalen Suchergebnisse ist ganz einfach: Ziel muss es sein, mehr Besucher auf die eigene Webseite zu lotsen und diese zu neuen Kunden zu machen. Dabei muss nicht nur die Quantität stimmen, sondern auch die Qualität der Besucher. Jemand, der genau nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt sucht, sollte Sie im Internet finden können. Das wiederum gelingt nur, wenn Sie mindestens auf der ersten Suchergebnisseite zu finden sind, je weiter oben desto besser natürlich.

Welche Local SEO - Maßnahmen werden angeboten?

Wie bei der normalen Suchmaschinenoptimierung, gibt es auch bei Local-SEO-Arbeiten mehrere Hebel, die man für eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen in Bewegung setzen muss.
Als erstes sollte immer die eigene Website optimiert werden und typische Fehler wie falsche Keywords, veraltete Programmierung oder unpassende Textinhalte behoben werden. Es macht natürlich keinen Sinn eine Seite zu bewerben, die selbst noch nicht in passender Form optimiert worden ist. Gleichzeitig wird eine Mitbewerber-Analyse angefertigt, die dabei hilft, konkurrierende Unternehmen hinter sich lassen zu können.
Sind diese Vorbereitungen getroffen, so können die fortlaufenden Maßnahmen zum Bewerben bzw. zur Verbreitung der eigenen Website im Internet erfolgreich durchgeführt werden.

Was kostet Local SEO?

Auf der Seite Was kostet SEO finden Sie insgesamt drei Pakete für Local SEO-Maßnahmen, die einen ersten Überblick für die Preise einer SEO-Agentur bieten. Natürlich ist dies immer auch abhängig von den Suchbegriffen, die optimiert werden sollen. "Restaurant Berlin" erfordert natürlich mehr Aufwand als "Restaurant Walstedde". Fragen Sie uns aber gerne auch nach individuellen Angeboten: